Change Lock

Der Change Lock ist für Steelgitarristen gedacht, die nur wenig C6 spielen oder denen eine Doubleneck Gitarre zu schwer ist. Erweitere Deine Singleneck bei der Bestellung um einen Change Lock. Wechsele bei Bedarf oder für die wenigen Lieder bei denen ein zweiter Hals benötigt wird einfach und schnell mit dem Change Lock nach C6 und wieder zurück.

Der Change Lock, welcher für die WBS Custom und WBS Ultimate II optional erhältlich ist, besteht aus einem Hebel und einem zusätzlichen Kniehebel. Durch umlegen, des unter der Gitarre befindlichen Hebels, wird die E9-Stimmung der Gitarre nach C6 - optinal B6 - geändert. Praktisch wird durch bedienen des Change Lock Hebels die unteren 8 Saiten der E9-Stimmung so umgestimmt, dass diese den oberen 8 Saiten einer C6 Stimmung entsprechen.

Rechts im Bild siehst Du in der Linken Spalte die Standard E9-Stimmung. Wird der Change Lock Hebel bedient, werden 6 Saiten erhöht respektive erniedrigt um die rechts in der Spalte gezeigte Standard C6-Stimmung zu erhalten. Warum nur 6 Saiten umgestimmt werden müssen? Weil die beiden E-Saiten über Kompensatoren feingestimmt werden können.

Zusätzlich wird mit dem Change Lock noch ein weiterer Kniehebel verbaut, der dem 5ten Pedal einer Doubleneck bzw. dem zweiten Pedal einer C6-Stimmung entspricht. Alternativ ist auch eine Umschaltung nach B6 möglich.

Rechts habe ich ein Video bereitgestellt, das die Funktion zeigt. Vielen Dank an Dietmar Wächtler.