English Deutsch Kontakt Impressum

Quote Mark Tipps & Tricks Quote Mark


Im Tipps und Tricks Bereich meiner Internetseite finden Sie Informationen zur Wartung und Pflege Ihrer Steelgitarre.

Tipps & Tricks


PFELGE DER MECHANISCHEN TEILE

Eine Steelgitarre ist ein Musikinstrument, das zum größten Teil aus mechanischen Teilen besteht, die regelmässig geschmiert werden müssen. Die Schmierung ist notwendig um sicher zu stellen, daß sich die mechanischen Teile frei bewegen und die ihnen zugedachten Positionen einnehmen können. Regelmässige Pflege der mechanischen Teile wirkt sich auch positiv auf die Lebensdauer der Steelgitarre aus.

PFLEGEINTERVALLE DER MECHANISCHEN TEILE

Die mechanischen Teile sollten spätestens nach 6 Monaten geschmiert d.h. geölt werden. Spielen Sie öfter als 4 - 5 mal die Woche und länger als 3 Stunden pro Session dann verkürzen sich die Pflegeintervalle.

PFLEGEMITTEL FÜR DIE MECHANISCHEN TEILE

Als Pflegemittel für die mechanischen Teile empfehle ich Nähmaschinen- oder Haftöl auch Motorenöl W30 kann genutzt werden. Benutzen Sie unter keinen Umständen WD40 oder andere Produkte auf graphitbasis.

WELCHE MECHANISCHEN TEILE SIND ZU PFLEGEN?

Ölen Sie die folgenden Teile regelmässig. Einige wenige tropfen reichen aus.

You should lubricate the following parts of your Steelguitar. Just a view drops should do it.

- The Changermechanismus unten

- The Changermechanismus oben

- The Kniehebelführung

- The Achsen und Lagerung

- The Saitenrollen

PFLEGE DER SAITEN

Die Pflege der Saiten ist relativ einfach. Ihr werdet feststellen, dass die Lebensdauer einer Saite durch regelmässige Pflege bedeutend verlängert werden kann wenn Ihr nach dem spielen oder auch in Spielpausen die Saiten einfach abwischt. Hierdurch wird der Anteil des Schweiss der auf den Saiten verbleibt stark reduziert.

Nach einiger Zeit, abhängig davon wie oft Ihr auf Eurem Instrument spielt und wie schweisstreibend das für Euch ist, stirbt eine Gitarrensaite. Die Saiten sind dann schwer in Stimmung zu halten und klingen recht blechern. Bei diesen Symptomen solltet Ihr spätestens Eure Saiten wechseln.

PFLEGE DER CHROME ODER ALUMINIUM TEILE

Die Chrom- oder Aluminiumteile einer Steelgitarre werden durch den regelmässigen Gebrauch verschmutzt und sehen unschön aus. Um den Wert und das schöne Aussehen Eurer Steelgitarre zu erhalten, solltet Ihr sie regelmässig reinigen und polieren. Bei der Wahl des Reinigers ist es zu empfehlen, sofern Ihr Euch nicht sicher seid ob er geeignet ist, ihn zuerst an einer nicht oder schlecht sichtbaren Stelle der Steelgitarre auszuprobieren. Ihr solltet auf keinen Fall ein Reiniger verwenden der in einer Sprühflasche ist da in der Regel bei Sprühflaschen der Reiniger auch dort hinkommt wo man ihn nicht haben möchte.

Für Steelgitarren mit FORMICA FINISH solltet Ihr auf keinen Fall Reiniger verwenden der scheuert. Ich empfehle die Verwendung von Möbelpflegemittel.

Für das polieren der Chrome- oder Aluminiumteile empfehle ich die im Baumarkt oder Automobil Zubehör erhältlichen Mittel.

Für die Pflege von Laquer Finish empfehle ich die Verwendung von Möbelpflegemittel.